111 Gründe, die Fraport Skyliners zu lieben

111 Gründe, die Fraport Skyliners zu lieben
12,99 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit ca. 5 Tage

  • SW10121
Viele Jahre fand Basketball in Frankfurt nur versteckt in irgendwelchen Turnhallen statt. Erst... mehr
Produktinformationen "111 Gründe, die Fraport Skyliners zu lieben"
Viele Jahre fand Basketball in Frankfurt nur versteckt in irgendwelchen Turnhallen statt. Erst mit den Skyliners bekommt der Event-Basketball ein Zuhause am Main. In den Anfangsjahren noch als Retortenklub verspottet, zählen die Fraport Skyliners mittlerweile zu den Traditionsvereinen der Basketball-Bundesliga. Seit nunmehr 20 Jahren ist Frankfurt erfolgreicher Erstliga-Standort. Mit ihrer beispiellosen Jugendarbeit haben sich die Hessen deutschlandweit Sympathien gesichert und beweisen, dass sich sportlicher Erfolg und nachhaltige Talentförderung nicht automatisch ausschließen müssen. Nach Pokalsieg und Meisterschaft gewannen die Frankfurter 2016 den Europapokal und ebneten Talenten wie Isaac Bonga den Weg in die NBA.
Anlässlich des 20-jährigen Bestehens ist es an der Zeit, erstmals die Geschichte des Vereins zu erzählen. Neben vielen Fakten rund um den Klub erzählt Manuel Schust auch von den Menschen, die den Verein geprägt haben und noch immer ausmachen.
Portrait
MANUEL SCHUST, geboren 1979 in Frankfurt, studierte Literaturwissenschaft an der Goethe-Universität und ist als Autor und Journalist tätig. Dem Basketball ist er schon im Kindesalter verfallen und verfolgt die Entwicklung in Frankfurt seit Jahrzehnten hautnah. Rund ums orangene Leder hat er in diversen Fachmagazinen Beiträge veröffentlicht und ist seit 2009 Herausgeber des Blogs »German Hoops«, www.germanhoops.com.
.
ISBN 978-3-86265-807-7
Verlag Schwarzkopf & Schwarzkopf
Maße (L/B/H) 19/12,6/2,5 cm
Gewicht 260 g
Zuletzt angesehen